Suche

Kooperationspartner

Progether

 

Soziale Medien

 

Twitterlogo     Facebooklogo

Zertifizierungen

 

Medisuch Siegel 2012

Verweise ins World Wide Web

An dieser Stelle finden Sie diverse Verweise (Links) ins World Wide Web zum Thema Prostata, Krebs und Prostatakrebs. Das Internet ist ein sehr dynamisches Medium. Deshalb möchten wir Sie bitten, dass Sie, wenn Sie auf einen Link treffen, der nicht mehr gültig ist, oder wenn Sie eine neue interessante Web-Seite finden, an die redaktion@prostatakrebs-bps.de eine kurze Benachrichtigung senden.

Links zu Partnerseiten

 
  • Medizinrecht-Beratungsnetz
    Das Medizinrechts-Beratungsnetz bietet Ihnen ein für Sie kostenloses juristisches Orientierungsgespräch mit einem Vertrauensanwalt in Ihrer Nähe.
  • Europa Uomo – Die europäische Koalition gegen den Prostatakrebs

 

Allgemeine medizinische Links

 
  • Das Laborlexikon erklärt medizinische Fachbegriffe aus Laborbefunden
  • Die Initiative Schmerzmessen gibt Informationen zum Thema Schmerztherapie
  • Was hab' ich? Über diese Seite können Sie Ihren ärztlichen Befund von Medizinstudenten kostenlos in eine für Sie leicht verständliche Sprache übersetzen lassen.

 

Links bezüglich der Prostata

 

Links bezüglich Prostatakrebs

  • Onmeda - das Gesundheitsportal der onVista Media GmbH
  • Urology Week - die Netzpräsenz der European Association of Urology (eau)
  • onko.tv - Ratgeber, Orientierungshilfe und Begleiter in der für Patienten und Angehörigen schwierigen Phase nach der Diagnose "Prostatakrebs".
  • Krebswegweiser Tübingen - die Hotline des Tübinger Tumorzentrums und zentrale Informations- und Vermittlungsstelle für Patienten, Ärzte und Angehörige
 
  • Prostatakrebs - und was dann? (SWR "betrifft") — Bei zwei Männern wurde Prostatakrebs diagnostiziert. Ein Jahr später begleitet "betrifft” die beiden auf ihrem Weg zurück in das Leben nach beziehungsweise mit dem Krebs. Was werden sie tun: Abwarten? Bestrahlung? Neue Operation? — Das Video zum Beitrag ist leider nicht mehr online.

 

Links bezüglich Krebs allgemein

  • Die Arztbibliothek - ein Service der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und der Bundesärztekammer (BÄK) bietet Zugang zu Informationen, die von Experten des Ärztlichen Zentrums für Qualität in der Medizin (ÄZQ) recherchiert und auf Qualität der Information und Seriosität des Anbieters geprüft wurden.

 

Patientenlinks

  • http://www.myprostate.eu/ - hier stellen Prostatakrebs-Patienten ihre Therapie-Erfahrungen ein und ermöglichen so einen Überblick über die verschiedenen Therapieansätze und deren Ergebnisse.

 

Termine

 

2017

21. bis 22. Oktober 2017
35. Allmendinger Gesundheitstagen   
Veranstalter: Gemeinde Allmendingen
Veranstaltungsort: Turn- und Festhalle, Marienstr. 18, 89604 Allmendingen
Die SHG Bad Buchau wird mit einem Infostand vertreten sein

 

28.Oktober 2017
Selbsthilfetag in Nienburg
10 bis 14 Uhr
Veranstaltungsort: Rathaus Nienburg, Marktplatz 1, 31582 Nienburg/Weser
Veranstalter: SHG Nienburg
Weitere Informationen finden Sie im Programmflyer

 

2. November 2017
Vortrag von Prof. Lein, Sana-Klinikum Offenbach zum Thema „Knochenprotektion“
18.00 bis 20.00 Uhr
Veranstalter: Prostatakrebs Selbsthilfegruppe Rhein-Main in Offenbach
Veranstaltungsort: Sana Klinikum Offenbach GmbH, Starkenburgring 66, 63069 Offenbach, Helmut-Nier-Saal

 

6. November 2017    
Forum für Erfahrungsausgtausch
19.30 Uhr
Veranstaltungsort: Seminarraum des Nebengebäudes des Kreiskrankenhauses Emmendingen, Beginn:
Veranstalter: SHG Prostatakrebs „DELFIN“, Kreis Emmendingen, Ansprechpartner: Horst Köntopp, Tel. 07644 – 930 190

 

6. November 2017
Vortrag von Christine Schmidt-Statzkowski, Pflegeberaterin - Pflegesachverständige zum Thema „Leistungsrecht der Pflegeversicherung - Pflegestärkungsgesetz 2“
18.00 Uhr
Veranstalter: Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Mariendorf (Berlin) e. V.
Veranstaltungsort: Friedenstraße 20, 12107 Berlin

 

7. November 2017
Dr. Th. Peiler, Facharzt für Urologie Gelsenkirchen-Buer: „Neue Entwicklungen in der Behandlung
des Prostatakarzinoms“
18.00 Uhr
Veranstalter: Selbsthilfegruppe Gelsenkirchen-Buer
Veranstaltungsort: Seminarraum der Reha-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)

 

8. November 2017
Vortrag von Dr. rer. nat. Jens Weinberg, Fachapotheker für Arzneimittelinformation, zum Thema „Herstellung von Zytostatika – Personalisierte Krebsmedikation“
18.00 bis 19.30 Uhr
Veranstalter: Selbsthilfe ProstaCura Paderborn
Veranstaltungsort: Brüder Krankenhaus St. Josef, Husener Straße 46, 33098 Paderborn im Franz-Pfanner-Raum, neben der Caféteria „Ambiente“
Der Eintritt ist frei

 

11. November 2017
„Krebstag“ des Klinikums Osnabrück mit einem Vortrag von Prof. Dr. Josef Beuth, Köln, zum Thema „Komplementärmedizin“
Veranstalter: Klinikum Osnabrück GmbH
Veranstaltungsort: Foyer der Akademie, Möserstraße, Osnabrück
Die SHG Osnabrück wird mit einem Infostand vertreten sein

 

13. November 2017
Gruppengespräch mit Facharzt M. Lünzmann, Urologe in Bottrop
18.00 Uhr
Veranstalter: SHG Bottrop
Veranstaltungsort: Alte Personalkantine im Verwaltungsgebäude des Knappschaftskrankenhauses Bottrop, Osterfelder Str. 157, 46242 Bottrop, Gebäude hinter dem Krankenhaus, neben dem Reha-Zentrum prosper

 

18. November 2017
Offene Krebskonferenz zum Thema „Patient-Sein heute: Gemeinsam stark“
10.00 bis 16.30 Uhr
Veranstalter: Krebsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern e. V.
Veranstaltungsort: Kongresszentrum Yachthafenresidenz Hohe Düne
Am Yachthafen 1, 18119 Rostock-Warnemünde
Weitere Informationen finden Sie hier
Die Teilnahme ist kostenfrei
Die SHG Rostock wird mit einem Infostand vertreten sein

 

18. November 2017
Informationstag Prostatakrebs 2017 mit dem Schwerpunkt „Komplementärmedizin und Naturheilkunde – Alternativmedizin“
9.30 bis 13.00 Uhr
Veranstalter: Prostatakarzinomzentrum Regensburg (University Cancer Center Regensburg) mit Kooperationspartner PROCAS Selbsthilfegruppe Regensburg/Oberpfalz
Veranstaltunsort: Caritas-Krankenhaus St. Josef (Hörsaal)
Alles Weitere finden Sie im Veranstaltungsprogramm
Die Selbsthilfegruppe Regensburg/Oberpfalz wird mit einem Infostand vertreten sein

 

2018

3. Februar 2018
Infotag für Patienten, Angehörige und Interessierte zum Thema Leben mit und nach Krebs: Fakten und praktische Tipps für Körper, Geist und Seele"
10.00 Uhr
Veranstalter: Comprehensive Cancer Center Erlangen-EMN
Veranstaltungsort: Klinikum Bayreuth GmbH, Konferenzraum 4, Preuschwitzer Straße 101
Alles Weitere finden Sie im Veranstaltungsprogramm