Suche

Kooperationspartner

Progether

 

Soziale Medien

 

Twitterlogo     Facebooklogo

Zertifizierungen

 

Medisuch Siegel 2012

Impressum

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e. V.
Thomas-Mann-Straße 40
53111 Bonn

Vertreten durch:

Günter Feick (Vorsitzender),
Walter Kämpfer (Stellvertretender Vorsitzender),
Joachim Böckmann (Stellvertretender Vorsitzender)

Kontakt:

Telefon: +49 (0)228 33 889 500
Telefax: +49 (0)228 33 889 510
E-Mail: info@prostatakrebs-bps.de
Internet: http://www.prostatakrebs-bps.de

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Amtsgericht Bonn
Registernummer: 20 VR 7824

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 0000000

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Ralf-Rainer Damm

Quelle: https://www.e-recht24.de

Die Organisation und die Realisierung der BPS-Internetdienste werden durchgeführt von
Holger Jünemann - jx business it ug (haftungsbeschränkt) 

Bildnachweis

stylephotographs / 123RF Lizenzfreie Bilder

 

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Termine

 

2017

26. August 2017
25. Burgdorfer Selbsthilfetag
10.00 bis 14.00 Uhr
Veranstaltungsplatz: Spittaplatz
Weitere Informationen erhalten Sie hier
Die SHG Burgdorf wird mit einem Infostand vertreten sein

 

26. August 2017
Selbsthilfetag – 25 Jahre Selbsthilfe im Heidekreis
9.00 bis 13.00 Uhr
Veranstalter: Kontaktstelle  für Selbsthilfe im Heidekreis
Veranstaltungsort: Marktstraße, Soltau
Die SHG Heidekreis wird mit einem Infostand vertreten sein

 

3. September 2017
2. Gelsenkirchener Selbsthilfetag
10.00 bis 14.00 Uhr
Veranstaltungsort: Bergmannsheil Gelsenkirchen-Buer, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen
Veranstalter: 38 Gelsenkirchener Selbsthilfegruppen und die Prostata SHG Gelsenkirchen & Buer

 

4. September 2017    
Vortrag von PD Dr. Martin Schöntaler, Klinik für Urologie, Universitätsklinkum Freiburg, Abteilung Miniml invasive Techniken zum Thema „INKONTINENZ, Urolift & Co, Neue Perspektive“
19.30 Uhr
Veranstaltungsort: Seminarraum des Nebengebäudes des Kreiskrankenhauses Emmendingen, Beginn:
Veranstalter: SHG Prostatakrebs „DELFIN“, Kreis Emmendingen, Ansprechpartner: Horst Köntopp, Tel. 07644 – 930 190

 

5. September 2017
W. Zimmermann, Journalist, Autor, Regisseur, Berlin: Autorenlesung, „Liebe-Lust-Prostata“. Eine wahre Liebesgeschichte. Gespräch – Autor – Auditorium erwünscht
18.00 Uhr
Veranstalter: Selbsthilfegruppe Gelsenkirchen-Buer
Veranstaltungsort: Seminarraum der Reha-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)

 

11. September 2017
Gruppengespräch mit Facharzt M. Lünzmann, Urologe in Bottrop
18.00 Uhr
Veranstalter: SHG Bottrop
Veranstaltungsort: Alte Personalkantine im Verwaltungsgebäude des Knappschaftskrankenhauses Bottrop, Osterfelder Str. 157, 46242 Bottrop, Gebäude hinter dem Krankenhaus, neben dem Reha-Zentrum prosper

 

15. September 2017
10. Krebsaktionstag
10.00 bis 16.30 Uhr
Veranstaltungsort: Universitätsklinikum Ulm, Klinik für Innere Medizin, Foyer Ebene 2,  Oberer Eselsberg, Albert-Einstein-Allee 23, 89081 Ulm
Veranstalter: Pflegeteam der Medizinisch Onkologische Tagesklinik, Universitätsklinikum Ulm, CCCU
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsprogramm

 

15. September 2017
Aktionstag des PZNW anlässlich der Urology Week 2017
10.00 bis 14.30 Uhr
Veranstalter: Prostatazentrum Nordwest und St. Antonius-Hospital
Weitere Informationen finden Sie im Programmflyer
Abmeldung bitte bis zum 6. September 2017

 

16. September 2017
Selbsthilfetag in Neuss
10.00 bis 16.00 Uhr
Veranstalter: „Der Paritätische“, Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen im Rhein-Kreis-Neuss
Die SHG Neuss wird mit einem Infostand vertreten sein

 

20. September 2017
Patientenforum „Urologischen Erkrankungenvorbeugen: Prävention für die ganze Familie“
17.30 bis 19.00 Uhr (Einlass 17 Uhr)
Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
Veranstaltungsort: UFA-Kristallpalast, St. Petersburger Straße 24a, 01069 Dresden
Der Eintritt ist kostenfrei
Weitere Infomationen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsflyer

 

1. Oktober 2017
Patiententag im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie
10.00 bis 16.00 Uhr
Veranstalter: DGHO Service GmbH, Alexanderplatz 1, Berolinahaus, 10178 Berlin
Veranstaltungsort: Literaturhaus Stuttgart, Breitscheidstraße 4, 70174 Stuttgart
Der Besuch des Patiententages ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen und das Programm finden Sie hier

 

2. Oktober 2017
Vortrag von Priv.-Dozent Dr. Frank König, Berlin zum Thema „Triage durch mMRT vor Prostatabiopsie-Berliner, Prokomp-Studie-aktueller Stand“
19.00 Uhr
Veranstalter: Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Mariendorf (Berlin) e. V.
Veranstaltungsort: Friedenstraße 20, 12107 Berlin

 

5. Oktober 2017
16. BKK Selbsthilfe-Tag im Rahmen der REHACare International in Düsseldorf zum Thema „Selbsthilfe im Wandel“
Veranstalter: BKK Dachverband e.V., Gesundheitsförderung
Veranstaltungsort: REHACare International, Stockumer Kirchstraße 61, 40474 Düsseldorf
Das Tagungsprogramm finden Sie unter http://www.bkk-dachverband.de/gesundheit/gesundheitsfoerderung-selbsthilfe/selbsthilfe/

 

7. Oktober 2017
1. Rostocker Tag der Männergesundheit
9.00 bis 17.00 Uhr
Veranstalter: Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Rostock & Umgebung in Zusammenarbeit mit Universitätsmedizin Rostock, Urologische Klinik und Poliklinik
Veranstaltungsort: Hörsaal  Chirurgie Campus Schillingallee
Das Veranstaltungsprogramm finden Sie hier

 

9. Oktober 2017
Vortrag von Dr. med. M. Müller, Chefarzt der Urologie des KKH Bottrop zum Thema "Behandlung der gutartigen Vergrößerung der Prostata"
18.00 Uhr
Veranstalter: SHG Bottrop
Veranstaltungsort: Alte Personalkantine im Verwaltungsgebäude des Knappschaftskrankenhauses Bottrop, Osterfelder Str. 157, 46242 Bottrop, Gebäude hinter dem Krankenhaus, neben dem Reha-Zentrum prosper

 

10. Oktober 2017
Dr. H. Karstedt, Facharzt für Urologie Gelsenkirchen-Buer: „Prostatakrebs für Anfänger“
18.00 Uhr
Veranstalter: Selbsthilfegruppe Gelsenkirchen-Buer
Veranstaltungsort: Seminarraum der Reha-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)

 

10. Oktober 2017
Vortrag Diplompsychologe Christian Rosenau: „Sexualität bei Prostatakarzinomen“
17.00 Uhr
Veranstalter: Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe-Düsseldorf
Veranstaltungsort:  Urologische Klinik, Universitätsklinikum Düsseldorf, Gebäude 13.72, Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf
Weitere Informationen bei Dieter Claas, Tel. 0211-48 69 53

 

6. November 2017    
Forum für Erfahrungsausgtausch
19.30 Uhr
Veranstaltungsort: Seminarraum des Nebengebäudes des Kreiskrankenhauses Emmendingen, Beginn:
Veranstalter: SHG Prostatakrebs „DELFIN“, Kreis Emmendingen, Ansprechpartner: Horst Köntopp, Tel. 07644 – 930 190

 

6. November 2017
Vortrag von Christine Schmidt-Statzkowski, Pflegeberaterin - Pflegesachverständige zum Thema „Leistungsrecht der Pflegeversicherung - Pflegestärkungsgesetz 2“
18.00 Uhr
Veranstalter: Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Mariendorf (Berlin) e. V.
Veranstaltungsort: Friedenstraße 20, 12107 Berlin

 

7. November 2017
Dr. Th. Peiler, Facharzt für Urologie Gelsenkirchen-Buer: „Neue Entwicklungen in der Behandlung
des Prostatakarzinoms“
18.00 Uhr
Veranstalter: Selbsthilfegruppe Gelsenkirchen-Buer
Veranstaltungsort: Seminarraum der Reha-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)

 

11. November 2017
„Krebstag“ des Klinikums Osnabrück mit einem Vortrag von Prof. Dr. Josef Beuth, Köln, zum Thema „Komplementärmedizin“
Veranstalter: Klinikum Osnabrück GmbH
Veranstaltungsort: Foyer der Akademie, Möserstraße, Osnabrück
Die SHG Osnabrück wird mit einem Infostand vertreten sein

 

13. November 2017
Gruppengespräch mit Facharzt M. Lünzmann, Urologe in Bottrop
18.00 Uhr
Veranstalter: SHG Bottrop
Veranstaltungsort: Alte Personalkantine im Verwaltungsgebäude des Knappschaftskrankenhauses Bottrop, Osterfelder Str. 157, 46242 Bottrop, Gebäude hinter dem Krankenhaus, neben dem Reha-Zentrum prosper