Suche

Kooperationspartner

Progether

 

Soziale Medien

 

Twitterlogo     Facebooklogo

Zertifizierungen

 

Medisuch Siegel 2012

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 398

FAQ #11 Was tun, wenn ich mein Kennwort vergessen habe?

 

Das Problem:

Sie können sich nicht mehr ins Prostatakrebs-Diskussionsforum einloggen, weil Sie Ihre Zugangsdaten vergessen haben.

Wenn Sie im Prostatakrebs-Diskussionsforum Beiträge schreiben möchten, benötigen Sie einen Benutzernamen und ein Kennwort um sich als registrierter Anwender auszuweisen. Manchmal kommt es vor, dass diese Daten abhanden kommen, weil sich ein Teilnehmer beispielsweise längere Zeit nicht am Forum beteiligt hat.

Sie können Ihr Kennwort auf ganz einfache Art und Weise zurücksetzen. Loggen Sie sich einmal bewusst mit Ihrem Benutzernamen und einem falschen Kennwort ein und sie bekommen folgenden Hinweis präsentiert:

  Systemmeldung "Kennwort vergessen"

Wenn Sie nun dem markierten verweis "Haben Sie vielleicht Ihr Kennwort vergessen" anklicken, gelangen Sie zu einem Formular, in dem Sie sie E-Mail-Adresse eingeben müssen, mit der Sie sich registriert haben:

 Neues Kennwort fordern

Im ersten Feld tragen Sie die E-Mail-Adresse ein. Danach beantworten Sie die zufällige Frage, die Ihnen gestellt wird (dies ist ein Sicherheitsmechanismus, der Spambots blockiert und sicherstellt, dass eine natürliche Person das Formular bedient). Als drittes klicken Sie auf die Schaltfläche "Benutzername / Kennwort anfordern". Nach einigen Minuten haben Sie eine E-Mail von der Forumsoftware erhalten. Prüfen Sie bitte gegebenenfalls, ob die E-Mail in Ihrem Spamordner angekommen ist.

Hinweis:

Unter Umständen kann es sein, dass Sie beim Betätigen der Schaltfläche folgende Meldung erhalten:

Systemmeldung "falsche Mailadresse" 

 Diese Meldung kann zwei Gründe haben:

1. Sie haben eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben.

2. Ihr Konto ist inzwischen gelöscht worden.

Versuchen Sie in diesem Fall noch einmal Ihre E-Mail-Adresse einzutragen. Denken Sie ggf. darüber nach, ob Sie bei der Registrierung eine andere E-Mail-Adresse hatten, als Sie heute verwenden. Wenn Sie das Forum über ein Jahr nicht benutzt haben, ist ihr Konto nach vorheriger Ankündigung per E-Mail automatisch gelöscht worden. Wenn Sie bei mehrmaliger Eingabe der E-Mail-Adresse keinen Erfolg haben, kontaktieren sie bitte die Administration oder registrieren Sie sich neu.

Die E-Mail, die Ihnen die Forumsoftware zustellt, lautet wie folgt:

 VON: Prostatakrebs-Diskussionsforum [info@forum.prostatakrebs-bps.de]
BETREFF: Ihre Zugangsdaten für Prostatakrebs-Diskussionsforum

 
NACHRICHT:

Hallo H. Testmann,

da Sie vermutlich Ihr Kennwort bei Prostatakrebs-Diskussionsforum vergessen haben, wollten Sie sich ein neues Kennwort zuschicken lassen. Sollten Sie kein neues Kennwort angefordert haben, ignorieren Sie bitte diese E-Mail. Der unten angegebene Link wird in 24 Stunden nicht mehr funktionsfähig sein.

Möchten Sie ein neues Kennwort erhalten, besuchen Sie bitte folgende Seite:
http://forum.prostatakrebs-bps.de/login.php?a=pwd&u=373&i=71508104

Wenn Sie diese Seite aufrufen, wird Ihr bisheriges Kennwort durch ein neues ersetzt, welches Ihnen per E-Mail zugeschickt wird.

Ihr Benutzername ist: H. Testmann

Ihr Profil können Sie auf folgender Seite ändern:
http://forum.prostatakrebs-bps.de/profile.php?do=editprofile

Mit freundlichen Grüßen

Prostatakrebs-Diskussionsforum

In der Begrüßung des Nachrichtentextes erfahren Sie Ihren Benutzernamen, den Sie bei Ihrer Registrierung ausgewählt haben. Unter Umständen ist diese Information schon für Sie ausreichend, da Sie Ihr Passwort noch kennen. Wenn Sie ein neues Passwort benötigen, folgend Sie dem Link in der E-Mail (hier blau markiert). Beim Anklicken wird das Forum geöffnet und Sie sehen folgende Nachricht:

Meldung: "Neues Kennwort wurde versendet"

Warten Sie bitte erneut kurz auf eine E-Mail vom Forum (gegebenenfalls Spamordner prüfen). Sie bekommen eine Nachricht mit folgenden Informationen:

VON: Prostatakrebs-Diskussionsforum [info@forum.prostatakrebs-bps.de]
BETREFF: Ihr neues Kennwort für das Forum Prostatakrebs-Diskussionsforum
NACHRICHT:
Hallo H. Testmann,

wie von Ihnen gewünscht, haben wir für Sie ein neues Kennwort erstellt.

Ihr neues Kennwort lautet wie folgt:

Benutzername: H. Testmann
Kennwort: 69986881

Ihr Kennwort können Sie auf dieser Seite ändern:
http://forum.prostatakrebs-bps.de/profile.php?do=editpassword

Mit freundlichen Grüßen

Prostatakrebs-Diskussionsforum

Nun können Sie das Prostatakrebs-Diskussionsforum in Ihrem Webbrowser aufrufen und sich mit den Zugangsdaten aus diese E-Mail anmelden. Danach können Sie Ihr Kennwort im Benutzerkontrollzentrum so ändern, dass Sie es sich wieder leicht merken können (siehe FAQ #4 Wie ändere ich mein Kennwort).


Zurück zu Häufig gestellte Fragen (FAQ)

 

Termine

25. Juli 2019
Vortrag von Dr. med. R. Abdunnur, Chefarzt Urologie, Helios-Klinik Schwelm zum Thema „Harninkontinenz/Therapieoptionen nach OP/Bestrahlung“
19.30 Uhr
Veranstalter: SHG Wuppertal
Veranstaltungsort: Helios Klinikum Wuppertal, Heusner Str. 40, 42283 Wuppertal-Barmen, Im Konferenzzentrum (Eingang Torbogen, direkt am Haupteingang) 

 

6. August 2019
Vortrag von Fr. Dr. S. Kaminiorz, Chefärztin Klinik Innere Medizin zum Thema "Was Sie über Darmkrebs wissen sollten"
18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)
Veranstalter: SHG Gelsenkirchen-Buer

 

12. August 2019
Vortrag von Dr. S. Hennigs, Chefärztin der Radiologie des KKH Bottrop zum Thema „Bildgebende Verfahren beim Prostatakarzinom“
18 Uhr
Veranstalter: SHG Bottrop
Veranstaltungsort: Verwaltungsgebäude des Knappschaftskrankenhauses Bottrop, Alten Personalkantine, Osterfelder Str. 157, 46242 Bottrop (Gebäude hinter dem Krankenhaus, neben dem Reha-Zentrum prosper)

 

21. bis 22. August 2019
Therapieseminar der SHG BOttrop
Veranstalter: SHG Bottrop
Veranstaltungsort: „Die Wolfsburg“, Falkenweg 6, 45478 Mülheim a.d.Ruhr

 

29. August 2019
Vortrag von Priv.-Doz. Dr. med. Jochen Heß, stellvertretender Klinikdirektor, Urologie, Universitätsmklinikum Essen zum Thema „Erektile Dysfunktion und Inkontinenz"
19.30 Uhr
Veranstalter: SHG Wuppertal
Veranstaltungsort: Helios Klinikum Wuppertal, Heusner Str. 40, 42283 Wuppertal-Barmen, Im Konferenzzentrum (Eingang Torbogen, direkt am Haupteingang)

 

3. September 2019
Vortrag von Frau Jutta Heidl, Dipl. Sozialarbeit. Bergmannsheil zum Thema "Schwerbehindertengesetz
Antragstellung, Merkzeichen etc."
18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)
Veranstalter: SHG Gelsenkirchen-Buer

 

8. September 2019
Tag der Selbsthilfe im Kreis Gütersloh
13.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Rietberg
Veranstalter: BIGS Gütersloh
Die SHG Gütersloh wird mit einem Infostand vertreten sein

 

9. September 2019
Gruppengespräch mit Facharzt M. Lünzmann, Urologe in Bottrop
18 Uhr
Veranstalter: SHG Bottrop
Veranstaltungsort: Verwaltungsgebäude des Knappschaftskrankenhauses Bottrop, Alten Personalkantine, Osterfelder Str. 157, 46242 Bottrop (Gebäude hinter dem Krankenhaus, neben dem Reha-Zentrum prosper)

 

13. September 2019
Vortrag von Prof. Dr. Arnulf Stenzel, Klinik für Urologie Uni Tübingen zum Thema „Stand derTherapie des katastrionsresistenten Prostatakarzinom“
Veranstaltungsort: Gesundheitszentrum Federsee-Bad Buchau
Die SHG Bad Buchau-Federsee wird mit einem Infostand vertreten sein

 

14. September 2019
Selbsthilfetag aller Neustädter Selbsthilfegruppen
11.00 bis 15.00 Uhr
Veranstaltungsort: Gemeindehaus der ev. Kirche
Veranstalter: Zusammenschluss Neustädter Selbsthilfegruppen und Kibis

 

 

19. September 2019
18. BKK Selbsthilfe-Tag im Rahmen der REHACare International in Düsseldorf
Weitere Informationen und Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier

 

21. September 2019
Öffentliches Patientenforum im Rahmen der Herbsttagung des BPS-Regionalverbands Neue Bundesländer
Referenten und Themen: Dr. Hamza, Chefarzt der Klinik für Urologie und Andrologie am Klinikum St. Georg Leipzig: „Fortschritte bei der Behandlung urologischer Patienten am Klinikum St. Georg in Leipzig "; Dr. med. Töpfer, OA an der Klinik für Urologie und Andrologie: „Welche Anforderungen stellt der Antrag "Zertifiziertes Prostatakrebszentrum" an die Klinik für Urologie und Andrologie im Klinikum?; Dr. med. Schule, niedergelassener Urologe in Markleeberg/Leipzig: „Ambulanter Spezialärztlicher Verband (ASV ) in der Urologie-Fortschritt oder Stillstand?“
9.00 bis 12.00 Uhr
Veranstaltungsort: Klinikum St.Georg Leipzig, Delitzscher Str. 141, 04129 Leipzig
Veranstalter: BPS-Regionalverband Neue Bundesländer 

 

26. September 2019
„Allgemeine Sprechstunde“ von Johannes Wessel, Barmer
19.30 Uhr
Veranstalter: SHG Wuppertal
Veranstaltungsort: Helios Klinikum Wuppertal, Heusner Str. 40, 42283 Wuppertal-Barmen, Im Konferenzzentrum (Eingang Torbogen, direkt am Haupteingang) 

 

1. Oktober 2019
Vortrag von Dr. R. Haerting, Facharzt für Urologie zum Thema "Mein PSA-Wert steigt, (wieder)
was soll ich machen?"
18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)
Veranstalter: SHG Gelsenkirchen-Buer

 

26. Oktober 2019
Offene Krebskonferenz 2019 unter dem Motto „Miteinander reden – verstehen– gemeinsam handeln“
10.00 bis 16.00 Uhr
Veranstalter: Stiftung Deutsche Krebshilfe und Deutsche Krebsgesellschaft
Veranstaltungsort: Campus Westend, Frankfurt am Main
Weitere Informationen finden Sie hier

 

31. Oktober 2019
Vortrag von Bernd Troche, BPS-Landesverband NRW, zum Thema „Studien-Aussage über das Überleben bei Prostatakrebs“
19.30 Uhr
Veranstalter: SHG Wuppertal
Veranstaltungsort: Helios Klinikum Wuppertal, Heusner Str. 40, 42283 Wuppertal-Barmen, Im Konferenzzentrum (Eingang Torbogen, direkt am Haupteingang)

 

5. November 2019
Vortrag von Dr. T. Peiler, Facharzt für Urologie zum Thema "Personalisierte Therapie in der Urologie,
bezogen auf das Prostatakarzinom"
18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)
Veranstalter: SHG Gelsenkirchen-Buer

 

11. November 2019
Gruppengespräch mit Facharzt M. Lünzmann, Urologe in Bottrop
18 Uhr
Veranstalter: SHG Bottrop
Veranstaltungsort: Verwaltungsgebäude des Knappschaftskrankenhauses Bottrop, Alten Personalkantine, Osterfelder Str. 157, 46242 Bottrop (Gebäude hinter dem Krankenhaus, neben dem Reha-Zentrum prosper)

 

15. November 2019
Tanzen ist die beste Medizin mit Senioren – Tanzgruppe mit Claudia Bronner, Landesvorsitzende BW Seniorentanze.V.
Veranstaltungsort: Gesundheitszentrum Federsee-Bad Buchau
Die SHG Bad Buchau-Federsee wird mit einem Infostand vertreten sein

 

28. November 2019
Vortrag von Dr. med. J. Gleißner, MVZ/DGU Hofaue Wuppertal zum Thema „Bericht vom DGU-Kongress 2019“
19.30 Uhr
Veranstalter: SHG Wuppertal
Veranstaltungsort: Helios Klinikum Wuppertal, Heusner Str. 40, 42283 Wuppertal-Barmen, Im Konferenzzentrum (Eingang Torbogen, direkt am Haupteingang)

 

 

 

 







Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen